Touristik & Caravaning 2018 mit vier Themenbereichen

Wenn im Herbst die Tage kürzer werden, ist es die richtige Zeit, Urlaubspläne für das kommende Jahr zu schmieden. Dabei hilft die „Touristik & Caravaning“ (TC) auf dem Leipziger Messegelände mit vielen Informationen zu internationalen, nationalen und regionalen Reisezielen. Sie zeigt den Besuchern dabei die unterschiedlichen Reiseformen auf. Fünf Tage lang – vom 21. bis 25. November – dreht sich auf Mitteldeutschlands größter Touristikmesse alles rund um die schönste Zeit des Jahres. Die Besucher können sich auf ein tolles Angebot freuen: Rund 500 ausstellende Unternehmen, Vereine und Verbände aus 20 Ländern präsentieren sich auf einer Fläche von 70.000 Quadratmeter in vier Hallen. „Das Programm auf der Showbühne mit Vorträgen, Aufführungen und Multivisions-Shows macht den Messebesuch zum Erlebnis für die ganze Familie“, sagt Andreas Ott, Projektleiter der Reisemesse.
Neben der Touristik, Kreuzfahrt- & Schiffs-Reisen, „Bike & Outdoor“ sowie Kulinarik ist der Bereich Camping & Caravaning stark vertreten. Er macht die Messe zu einer der wichtigsten Herstellermessen im Caravan- und Reisemobilsektor in Deutschland. Nahezu alle namhaften Marken zeigen aktuelle Caravan- und Reisemobil-Modelle und stellen die neuesten Trends in dieser Urlaubsform vor. Das Bühnenprogramm wird vom bekannten TV-Moderator Ingo Dubinski präsentiert.
Die „Genussreise“ in der Glashalle nimmt die Besucher mit auf kulinarische Touren. Besondere Öle, Gewürze, Käse- und Fleischspezialitäten, Spirituosen und Leckereien regionaler und internationaler Produzenten laden dazu ein, die handwerklich hergestellten Genüsse des nächsten Urlaubslandes an der langen Tafel zu verkosten oder mit nach Hause zu nehmen.
www.messe-stuttgart.de/tc

Merkliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

7 − sieben =