Der schönste und älteste Miniaturpark der Welt

An einem Tag das ganze Erzgebirge besuchen“ – wie in einem plastischen Bilderbogen reihen sich in der idyllischen Umgebung des Oederaner Stadtparks kleine Häuschen, große Sehenswürdigkeiten sowie die sächsischen Burgen und Schlösser zu einem unvergleichlichen Erzgebirgs-Panorama in Miniatur aneinander.
Die über 210 handgefertigten Modelle mit ihren liebevollen Details, geschnitzten Figuren, Häusern, Brücken, Bahnen und Pflanzen-Arrangements erzählen spannende Geschichten. Nicht nur Kinderaugen strahlen heller, wenn sich kleine Eisenbahnen durch die Landschaften schlängeln, Feuerwehrleute mit einem alten Pumpenwagen einen Brand löschen, Kinder fröhlich Karussell fahren und ein Holzhacker unermüdlich mit seiner Axt schlägt. Es warten die Parkeisenbahn zum Mitfahren, Spiel- und Erlebnisbereiche, Holzkunststübchen und Schauwerkstatt, Restaurant Schnitzer Stube und viele Veranstaltungen.
All das kann man noch bis zum 4. November erleben, an dem Wochenende findet der Saisonabschluss mit Kürbisfest statt.
www.klein-erzgebirge.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 1 =