Das Vogtländische Mühlenviertel lädt zum Wandern mit dem Müllerburschen durch das Weidatal ein mit Besichtigung der Wallengrüner Mühle und der Erdachse in Pausa.
Es werden sich auch die Ruten der letzten Turmholländermühle des Vogtlandes in Syrau wieder drehen – vorausgesetzt, es weht genügend Wind. Falls das nicht der Fall ist, legen die Mühlenfreunde selbst Hand an die Zahnräder des alten hölzernen Mühlengetriebes. Natürlich erklären sie ebenfalls wie das technische Denkmal und das traditionelle Müllerhandwerk funktionieren.

www.syrau.de
www.muellerbursche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

7 − drei =