Romantik pur, zum Greifen nah.

Willkommen in Meißen. Willkommen in einer der romantischsten Städte Deutschlands („The Local“/2017), voll von märchenhafter Schönheit, Leidenschaft und herzergreifender Geschichten.
Liebevoll restauriert präsentiert sich auch im Winter die Meißner Altstadt Gästen aus aller Welt. Auf ihrem Weg durch verwunschene Gassen, über im Lichterglanz strahlende Plätze, vorbei an Schlössern und prachtvollen Bürgerhäusern genießen Besucher eine Auszeit vom Alltag. Bei einem Spaziergang lässt sich die Albrechtsburg, das erste Schloss Deutschlands, der Dom zu Meißen, von dem schon Goethe begeistert war, echtes „Weißes Gold“ und vieles mehr entdecken. Und wer für seinen Schatz noch ein originelles Geschenk zum Weihnachtsfest sucht, wird in den vielen, kleinen Geschäften und Boutiquen sicher fündig. Zum Aufwärmen laden gemütliche Cafés, urige Weinstuben und Restaurants ein, in denen Verliebte ihr Candle Light Dinner mit regionalen Produkten und Meißner Wein oder einem Bier aus der ältesten Privatbrauerei Sachsens genießen können.
Nicht zuletzt bietet die Stadt mit ihrer malerischen Silhouette eine ideale Kulisse für Veranstaltungen. So bringt die Meißner Weihnacht Kinderaugen zum Strahlen, Kunsthandwerker bieten dann auf dem Marktplatz und in den angrenzenden Gassen ihre Waren feil und der Glühwein vom Winzer sowie die frostigen Temperaturen sorgen dafür, dass man sich „näher kommt“.
Theater, Galerien, Museen sowie eine Vielzahl weiterer Veranstaltungen machen die Stadt auch abseits der Highlights zu einem Anziehungspunk für Kulturliebhaber.
www.touristinfo-meissen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn + 1 =