Weihnachtsstollen aus der Bäckerei Weißbach

Frank Wurdinger und Jan Irmscher sind Bäcker aus Leidenschaft. Seit Januar 2015 haben die beiden den Posten des Inhabers und des Geschäftsführers bei der Bäckerei Weißbach inne. Damit beerbten sie ihren langjährigen Vorgänger Gunter Weißbach. Zur Firma gehören sechs Filialen mit 29 Mitarbeitern und einem Auszubildenden.
Jetzt in der Vorweihnachtszeit geht es in der Bäckerei Weißbach besonders hoch her. Auf Hochtouren wird geknetet, gerollt, gebuttert und gezuckert. „Mitte Oktober haben wir mit der Stollenproduktion begonnen. Egal ob Butterstollen Premium, Butter-stollen Premium ohne Zitronat und Orangeat, Butter-Mohnstollen Premium oder Mandelstollen – unser Weihnachtsgebäck wird nach altem überliefertem Familienrezept gebacken“, erklärt Jan Irmscher. Und Frank Wurdinger ergänzt stolz: „Hübsch verpackt als Geschenk in unserem schönen Stollenkarton oder als komplettes Geschenke-Set mit originalem Seiffener Räuchermann und Räucherkerzen versenden wir unsere Stollen-Meisterstücke nicht nur in Deutschland und Europa sondern erfreuen Kunden weltweit. Wir liefern bis nach China, Kanada und in die USA.“
Darüber hinaus hat die Bäckerei zur Weihnachtszeit weitere Gebäckspezialitäten wie Kokosmakronen, Elisenlebkuchen, Spekulatius und verschiedene Gebäckmischungen im Angebot. Frank Wurdinger: „Für diejenigen, die sich besonders bewusst ernähren möchten, haben wir als kleine Besonderheit auch Dinkelvollkornstollen parat.“ Neben dem täglichen Geschäft bietet das Unternehmen auch Spezialanfertigungen für Großkunden, beispielsweise besonders kleine Stollen oder auch Hanfstollen als Firmenpräsente zum Verschenken.
Gekauft werden können die Weihnachtsleckereien nicht nur in den Filialen vor Ort, sondern auch im Online-Shop. Weitere Infos gibt es im Internet unter:
www.baeckerei-weissbach.de