Sächsisch-Gut eG schmeckt sächsisch gut!

2019 haben Landwirte einen neuen Weg gesucht, ihre erzeugten Spezialprodukte regional zu vermarkten. Mit der Gründung der Absatz- und Vermarktungsgemeinschaft Sächsisch-Gut eG kämpfen alle für eine neue starke, regionale Landwirtschaft. Von der Tierhaltung bis zum Fleischerhandwerk, von der Aussaat der Feldfrüchte bis zu ihrer Verarbeitung werden heimische Kräfte in Sachsen gebündelt.

Unsere Mitglieder sind die Agrargenossenschaft Memmendorf eG, Laas eG, Lößnitz-Stollberg eG, „Bergland“ Clausnitz eG, „Burgberg“ eG, Agraset Naundorf eG sowie das Landgut Nemt GmbH.

So vielfältig wie die Mitglieder sind auch ihre Spezialitäten. Neben Frischmilch und Pflanzenöl stehen sächsische Kartoffeln sowie Fleisch- und Wurstwaren auf der Produktliste. Sächsisch-Gut eG – das ist Erzeugung, Verarbeitung und Schlachtung in Sachsen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.SächsischGut.de. Damit Sie diese Produkte erleben, fühlen und vor allem schmecken können, schauen Sie gerne in unseren Hofläden und Onlineshops vorbei. Nehmen Sie ein Stück Sachsen mit nach Hause mit.

E-Mail: j.foerster@saechsischgut.de
Internet: www.SächsischGut.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 + 4 =